40 Banken haben Prämiensparverträge gekündigt

image_pdfimage_print

Berlin (24.02.2020) – Etwa 40 Institute mit regionalem Schwerpunkt in Bayern, Sachsen und Niedersachsen sollen bereits mit ihren Kunden geschlossene Prämiensparverträge gekündigt haben. Wie die Bundesregierung in ihrer Antwort (19/17190) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen (19/16556) mitteilt, bestehe bei Kündigung von Sparverträgen keine Meldepflicht, so dass die Darstellung möglicherweise nicht vollständig sei.

Quelle: Bundestag (hib/HLE)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.